Vorbereitungslehrgang zur Fischerprüfung

Seit 1991 bietet der Fischereiverein in eigener Regie im Frühjahr und im Herbst Lehrgänge zur Vorbereitung auf die Fischerprüfung an. Die Ausbilder begleiten die künftigen Anglerinnen und Angler ehrenamtlich bis zur Prüfung und Aushändigung ihres Fischerprüfungsausweises.

Ab einer Teilnehmerzahl von mind. 10 Personen findet die Vorbereitung auf die Fischerprüfung statt.

Lehrgangsbedingungen

Für die Ausbildung und Vorbereitung auf die Sportfischerprüfung stehen dem Verein 4 Ausbilder zur Verfügung. Im Frühjahr und im Herbst jeden Jahres wird an 20 Abenden im Haus der Vereine, Scharnhorststr. 101, 49808 Lingen, jeweils dienstags und donnerstags von 19:00 – 20:45 Uhr das nötige Fachwissen zum Bestehen der Prüfung vermittelt.

Zur Anmeldung laden Sie bitte das Anmeldeformular herunter, füllen Sie es auch und schicken es uns ausgedruckt zurück. Weiterführende und detaillierte Informationen finden Sie im „Merkblatt: Der Weg zur Fischerprüfung“.

Nach erfolgter Anmeldung erhält der Lehrgangs­teil­nehmer eine „Einladung zum Vorbereitungslehrgang auf die Fischerprüfung“ mit Angaben zum Lehr­gangs­verlauf.

Kosten und erforderliche Daten

Auf den zukünftigen Angler kommen folgende Kosten zu:

  • Anmeldegebühr: 20,00 €
  • Lehrgangsgebühr: 90,00 € (für Erwachsene)
  • Lehrgangsgebühr: 80,00 € (für Jugendliche)

Die Anmeldegebühr ist bei Anmeldung fällig und wird auf die Lehrgangsgebühr angerechnet. Bitte bringen Sie zur ersten Unterrichtsstunde die Anmeldegebühr und ein aktuelles Passfoto mit.

Online Angelkurs

Neben der Ausbildung vor Ort bieten wir auch eine Online-Ausbildung an. Die Prüfungsvorbereitung findet hier bequem von zu Hause aus statt. Mithilfe eines von uns bereitgestellten Freischaltcodes kann man die Lernsoftware am PC oder Smartphone nutzen.

Die Kosten für die Online-Ausbildung und Prüfung sind identisch wie für den „Vor-Ort-Lehrgang“.

Im Falle einer Online-Ausbildung ist bitte bis zwei Wochen vor Prüfungstermin die Anmeldegebühr von 20 € zu entrichten sowie ein aktuelles Passbild einzureichen.